MTB-Tour auf den Fennberg

Mit 1.350 Höhenmetern eine mittelschwere Mountainbike-Tour von Tramin aus auf den Fennberg hinauf.

Ausgangspunkt ist die oberste Brücke vom Höllenbach, welcher durch Tramin fliesst; von dieser Brücke fahren wir zum Schloss Rechtenthal, um es links aufwärts zu umfahren. Dieser Strasse folgen wir steil aufwärts in Richtung Zogglerwiesen - Graun. Über die Forstweg Nr. 4 und 9 erreichen wir die Straße nach Graun und fahren diese weiter bis zur Abzweigung nach Fennberg. Dieser folgen wir nach Fennhals und weiter nach Oberfennberg und schließlich abwärts zum Fenner See.

Unterfennberg ist mit seinem See ein guter Ort für eine Pause, um sich von der happigen Auffahrt zu erholen. Für die Rückfahrt folgen wir der Markierung Nr. 3 über “Maria im Schnee”, dann geht es richtig abwärts nach Margreid. 3 km weiter biegt der Weg 3A nach Entiklar ab, dort angekommen geht es über die Weinstraße (alternativ dazu über den Weg Nr. 7) nach Kurtatsch. Vom Dorfkern aus fahren wir über den Kastelazweg durch den Wald zum Ausgangspunkt Schloss Rechtenthal in Tramin zurück.

Autor: AT

Hinweis: Falls Sie diese Radtour machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Startpunkt: Tramin, Brücke bei Rechtenthal
Fahrzeit: ca. 4,5 Std. (gesamte Runde)
Streckenlänge: ca. 30,5 km
Höhenunterschied: ca. 1.360 m
Höhenlage: zw. 270 und 1180 m Meereshöhe
Fahrbelag: Schotterstraße (Forstweg), längere Abschnitte auf Asphaltstraßen, Waldwege

Empfohlene Unterkünfte

  1. Residence Traminer Klause
    Residence

    Residence Traminer Klause

  2. Hotel Traminerhof
    Hotel

    Hotel Traminerhof

  3. Hotel Arndt
    Hotel

    Hotel Arndt

  4. Feldererhof
    Hotel

    Feldererhof

  5. Hotel Jagdhof
    Hotel

    Hotel Jagdhof

Tipps und weitere Infos