Urlaub mit Hund

Ihr Hund darf mit in den Urlaub? In Kaltern und Tramin wird sich Ihr vierbeiniger Freund wohlfühlen.

Die Natur rund um den Kalterer See, darunter Ziele wie der Kalterer Höhenweg, der Friedensweg, der Altenburger Wald oder das Frühlingstal, bietet genug Platz für unvergessliche Abenteuer mit ihrem Vierbeiner. Zudem gibt es mehrere hundefreundliche Hotels in Kaltern und Tramin, die z.B. ausreichend Platz für Korb/Decke u.ä. im Zimmer sowie eine Liste von Tierärzten der Umgebung und Wassernapf und Leckerli verfügbar haben. Damit Sie entspannte Tage verbringen können, beachten Sie bitte einige Regeln und Pflichten, die wir für Sie zusammengefasst haben.

Die Mitnahme von Hunden in die Strandbäder des Kalterer Sees ist aus hygienischen Gründen leider nicht gestattet. Auch an den benachbarten Montiggler Seen in Eppan herrscht in der Badesaison vom 15. Mai bis zum 15. September ein Hundeverbot. Falls Sie einen Tierarzt brauchen, gibt es in der Bahnhofstraße in Kaltern eine Kleintierpraxis (Tel. +39 0471 965040), zudem führt Sie folgender Link zum Adressverzeichnis der Tierärztekammer: Tierärzte in Südtirol.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
  1. Wandern mit Hund

    Wandern mit Hund

    Erwandern Sie zusammen mit Ihrem Vierbeiner die Natur im Überetsch und im Süden Südtirols.
  2. Regeln und Pflichten

    Regeln und Pflichten

    Für Sie und Ihren Hund gilt es, einige Dinge bei der Einreise und während Ihres…
Tipps und weitere Infos