Rungg

Der Ortsteil Rungg liegt in sonniger Lage am Weinhang südlich von Tramin Dorf, auf einer Meereshöhe von durchschnittlich 318 m.

Rungg, zwischen 290 und 320 m Meereshöhe am sanften Fuße des Mendelkammes gelegen, befindet sich südlich von Tramin Dorf. Das kleine Örtchen ist seit 1978 eine der drei Fraktionen der Gemeinde und besteht lediglich aus einigen Häusern und Höfen. Das Zentrum bildet die St. Josephs-Kapelle, mit Werken des Grödner Künstlers Ferdinand Stuflesser im Inneren.

Erreichbar ist Rungg, eingebettet in eine von Reben geprägte Landschaft, über eine enge Straße von Tramin Dorf und Kurtatsch aus. 1880 wurde in der Gegend ein Menhir gefunden, der belegt, dass das Gebiet bereits in der Jungsteinzeit und der Bronzezeit besiedelt war: Er ist heute im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum in Innsbruck zu sehen.

Rungg, im Herzen der Weinberge des Südtiroler Unterlandes gelegen, bietet vor allem Ruhe und Entspannung. Wunderbar erkunden können Sie diesen Teil der Südtiroler Weinstraße mit dem Rad: Die 40 km lange Weinroute Süd verläuft von Tramin bis zu den Dörfern an der Sprachgrenze und bringt Sie über das sehenswerte Biotop Kalterer See wieder nach Tramin zurück.

Empfohlene Unterkünfte: Rungg alle anzeigen

  1. Runggnerhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Runggnerhof

  2. Finkenhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Finkenhof

  3. Weishof
    Ferienwohnungen

    Weishof

  4. Ritterhof
    Garni

    Ritterhof

  5. Grabmayrhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Grabmayrhof

Tipps und weitere Infos