Pfuß

Pfuß, eine winzige Ortschaft, und das angrenzende St. Anton bilden zusammen eine der acht Fraktionen von Kaltern.

Pfuß, manchmal auch Pfuss geschrieben, befindet sich auf 533 m Meereshöhe am Überetscher Fuße des Mendelkamms, etwas oberhalb des Kalterer Dorfzentrums. Die sogenannte Pfußer Lahn, ein Bach der unterhalb des Mendelpasses entspringt, trennt das Dörfchen von St. Anton im Süden, während im Norden die Fraktion St. Nikolaus angrenzt.

Verwinkelte schmale Gassen umgeben die Kirche des Dorfes, die dem Hl. Rochus von Montpellier geweiht ist. Sie entstammt dem 16. Jahrhundert, als die Pest im Überetsch wütete. An der Außenwand befindet sich ein großes Fresko des Hl. Christophorus - wie auch auf der Kirche zum Hl. Antonius in St. Anton. Etwas oberhalb der Kirche, versteckt zwischen den Häusern, erhebt sich einer der historischen Ansitze: das “Pfußer Gschlössl”, wie die Mühlburg heute noch genannt wird.

Ein weiteres altes Bauwerk ist der Ansitz Giovanelli, dessen Basis ein mittelalterlicher Wohnturm bildet. Beide Gebäude präsentieren die typischen Merkmale des Überetscher Baustils. Pfuß ist von Mischwald umgeben, schöne Wanderungen, wie etwa auf dem Kalterer Höhenweg, oder Radtouren, z.B. auf der historischen Mendelstraße, können von hier aus unternommen werden.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte: Pfuß

  1. Das Badl
    Hotel

    Das Badl

  2. Wendlhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Wendlhof

  3. FeWo Andergassen
    Urlaub auf dem Bauernhof

    FeWo Andergassen

  4. Herrnhofer Appartements
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Herrnhofer Appartements

Tipps und weitere Infos