Sagen & Legenden

Ein sagenumwobenes Land hat viel zu erzählen.

Lassen Sie sich von den Sagen rund um den Kalterer See und der Leuchtenburg verzaubern…
Unser Land und unsere Berge sind von zahlreichen Sagen und Legenden umwoben, und noch heute werden Sie von Generation zu Generation weitergegeben. Jedes Kind kennt bereits die Sagen rund um den Rosengarten oder den Schlern, König Laurin oder noch viele mehr.

Hier finden Sie einige Sagen aus der Umgebung von Kaltern!

  1. Legende zur Entstehung des Kalterer Sees

    Legende zur Entstehung des Kalterer Sees

    Laut einer Sage wohnte in Klughammer einst ein unbarmherziger, sehr reicher Bauer.
  2. Sage vom Fischer am Kalterer See

    Sage vom Fischer am Kalterer See

    In jener Gegend, wo jetzt der Kalterer See ist, stand einst eine prächtige Stadt,…
  3. Die Legende vom Marienbild in Kaltern

    Die Legende vom Marienbild in Kaltern

    Dieses Bild hatte ein Kalterer von einem Bilderhändler gekauft und in seinem Hause…
  4. Der Hl. Antonius von Kaltern

    Der Hl. Antonius von Kaltern

    In der Franziskanerkirche von Kaltern, auf einem Seitenaltar, steht ein großes Bild…
  5. Sage: Die Erbsen auf der Leuchtenburg

    Sage: Die Erbsen auf der Leuchtenburg

    Am Burghügel der Leuchtenburg, oberhalb des Kalterer Sees, wachsen wilde Erbsen.
Tipps und weitere Infos