RS st jakob kastelaz tramin
RS st jakob kastelaz tramin

Kirche St. Jakob in Kastelaz

Auf dem Kastelaz-Hügel oberhalb von Tramin können fantasievolle Mischwesen aus Mensch und Tier bewundert werden.

Bronzefunde aus vorgeschichtlicher Zeit und Münzfunde aus der Römerzeit beweisen, dass an einem sonnenseitigen Hang bei Tramin, Kastelaz-Hügel genannt, bereits seit Urzeiten Menschen siedelten. Hier erhebt sich die kleine St. Jakob-Kirche, die aus kunsthistorischer Sicht äußerst wertvoll ist: Sie beherbergt einen weitum bekannten und noch gut erhaltenen romanischen Freskenzyklus, der zu den ältesten Freskenzyklen des deutschen Sprachraums zählt.

Urkundliche Erwähnung findet St. Jakob in Kastelaz erstmals 1214, entstanden ist die Kapelle aber vermutlich schon im 11. Jahrhundert. Um 1220 wurde der romanische Freskenzyklus hinzugefügt, der interessanterweise fantasievolle Mischwesen aus Mensch und Tier zeigt, darunter Wesen mit Hundeköpfen, Vogel- oder Fischteilen und Kentauren, Mischwesen aus Mensch und Pferd, aus der griechischen Mythologie. Sie stellen das Gegenteil, sozusagen die Sünde, zu der Freskenreihe darüber dar: Sie zeigt die 12 Apostel und Christus in der Mandorla. Die Fresken befinden sich vor allem in der Apsis, im Seitenschiff sind hingegen bunte gotische Wandmalereien von Ambrosius Gander aus dem Jahr 1441 zu sehen, die u.a. die Pilger- und die Hühnerlegende darstellen.

St. Jakob in Kastelaz nimmt jedes Jahr am "Tag der Romanik" teil und ist eine der wunderschönen romanischen Stätten entlang der "Alpinen Straße der Romanik - Stiegen zum Himmel" in Südtirol und Graubünden (CH). Und wie ist die Kapelle zu erreichen? In einem kurzen Spaziergang, denn es gibt leider keine Parkmöglichkeiten vor Ort. Parken können Sie im Dorfzentrum von Tramin. Bei der Kapelle startet zudem der Kastelazweg, ein Panoramaweg nach Kurtatsch (2,5 Stunden).

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • Sa 18 Sep geschlossen
  • So 19 Sep geschlossen
  • Mo 20 Sep geschlossen
  • Di 21 Sep geschlossen
  • Mi 22 Sep geschlossen
  • Do 23 Sep geschlossen
  • Fr 24 Sep geschlossen

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Sommer (01.07.2020 - 04.11.2020)

  • Mo 10:00 - 18:00
  • Di 10:00 - 18:00
  • Mi 10:00 - 18:00
  • Do 10:00 - 18:00
  • Fr 10:00 - 18:00
  • Sa 10:00 - 18:00
  • So 10:00 - 18:00

Winter (05.11.2020 - 05.04.2021)

  • Mo geschlossen
  • Di geschlossen
  • Mi geschlossen
  • Do geschlossen
  • Fr geschlossen
  • Sa 10:00 - 16:00
  • So 10:00 - 16:00

Eintritt

2,00 € pro Person

Mehr Infos

Führungen für Gruppen auf Anfrage (Tel. +39 0471 860190).

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Kellerhof
    Kellerhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Kellerhof

  2. Mandlhof
    Mandlhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Mandlhof

  3. Haus Piger
    Haus Piger
    Ferienwohnungen

    Haus Piger

  4. Hof im Kalch
    Hof im Kalch
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Hof im Kalch

Tipps und weitere Infos