wein.kaltern

Diese Initiative der Weinwirtschaft in Kaltern vermittelt die lokale Weinkultur auf die beste Art und Weise.

Aus der “Projektgruppe Weindorf Kaltern”, 1999 in Zusammenarbeit von Touristikern, Winzern und Vertretern des öffentlichen Lebens gegründet, entstand die Initiative wein.kaltern. Ziel war und ist es, Kaltern zu einem typischen Weindorf zu machen. Die damals gegründete Dachmarke “wein und kaltern und punkt” unterstreicht dies: Es geht um den Wein, und dahinter steht das Dorf Kaltern und all seine Vorzüge. Mehrere Projekte sind unter der Dachmarke vereint:

* wein.weg: Ein Spazierweg, gekennzeichnet durch steinerne Markierungen, führt quer durch Kaltern und an wunderschönen Weinhöfen vorbei. Dabei erzählt er von den Riegeln, also den Ortsteilen in ihren Urbezeichnungen, und den einzelnen Rebsorten. Der wein.wegweiser, erhältlich im wein.kaltern-Büro und im wein.haus PUNKT, bietet eine Orientierungshilfe.

* wein.glas: Natürlich braucht ein Weindorf auch ein eigenes Weinglas. In Zusammenarbeit mit der Firma Riedel wurde ein eigenes Weinglas mit eingraviertem Schriftzug für wein.kaltern entworfen und hergestellt, um den Charakter der Weine in den verschiedenen Ausprägungen und Qualitäten hervorzuheben. Es ist im wein.kaltern-Büro und im Weinhaus PUNKT erhältlich.

* wein.lesen: Ein Buch würdigt das Anbaugebiet Kaltern und seine Weine auch literarisch. Namhafte Autoren aus Österreich und Italien wurden eingeladen, philosophische, geschichtliche, önologische, soziale und kulinarische Texte in diesem einzigartigen Werk zu veröffentlichen. Im Zentrum stehen auch hier die vorzüglichen Weine. Es ist im Tourismusverein erhältlich.

* wein.wegweiser: Diese kleine Broschüre zum Wein bietet eine Orientierung durch die Weinberge von Kaltern und beinhaltet alle Partnerbetriebe von wein.kaltern mit deren Angeboten. Auf der Rückseite finden Sie die Riegelkarte, wo der genaue Verlauf des wein.weges eingezeichnet ist. Erhältlich ist die Broschüre im wein.kaltern-Büro und im weinhaus PUNKT.

* wein.magazin: Die dritte Publikation ist eine Zeitschrift, die über Aktuelles informiert. Wie war die Traubenernte, welche Personen stehen hinter dem Wein, was passt zu den einzelnen Weinen… Kulinarisches, Önologisches und Literarisches wird harmonisch kombiniert. Prädikat: Lesenswert! Das wein.magazin liegt überall im Ort auf und wird auf Wunsch per Post verschickt.

* wein.haus: 2006 wurde das wein.haus PUNKT am Marktplatz in Kaltern Dorf eröffnet, eine Plattform der Kalterer Weinwirtschaft. Hier finden Sie alle Weine der lokalen Weinproduzenten, zudem gibt es erlesene Häppchen, die hervorragend zu den einzelnen Weinen passen. Architekt Hermann Czech hat es geschafft, im Zentrum Kalterns einen Ort zum Wohlfühlen zu kreieren.

Übrigens: Optisch präsentiert sich wein.kaltern durch zwei Grenzsteine am Anfang und Ende des Weindorfes. Ob hingegen ein Betrieb - Cafés und Restaurants - dazugehört, sehen Sie am Roten Punkt. Unterkünfte und Weinkellereien tragen den Schriftzug “wein.kaltern” als Gütesiegel.

Empfohlene Unterkünfte

  1. Das Badl
    Hotel

    Das Badl

  2. Hotel Torgglhof
    Hotel

    Hotel Torgglhof

  3. Hotel Hasslhof
    Hotel

    Hotel Hasslhof

  4. Parc Hotel am See
    Hotel

    Parc Hotel am See

Tipps und weitere Infos