Südtiroler Rebenmuseum

Das Weingut Lieselehof, das sich auf einer kleinen Anhöhe in Kaltern befindet, zeigt 350 verschiedene Rebsorten aus aller Welt.

Das Südtiroler Rebenmuseum, sozusagen die perfekte Ergänzung zum ebenfalls in Kaltern beheimateten Südtiroler Weinmuseum, das zu den Südtiroler Landesmuseen gehört, ist ein privates Museum. Werner Morandell vom Lieselehof, Autor und Weinmacher, hat auf dem weitläufigen Gelände seinen Traum verwirklicht und einen Rebenlehrpfad geschaffen. Der Name des Lieselehofes leitet sich von der Urgroßmutter von Werner Morandell, Elisabeth Morandell, “Liesele” genannt, ab. Hier wird bereits seit Generationen Wein angebaut.

Rund 350 verschiedene Rebsorten aus Italien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Portugal, Schweiz, Österreich, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Griechenland, USA, Russland, Südafrika und Japan können im Weinberg begutachtet werden. Beschriftete Tafeln informieren detailliert über die Reben, das Herkunftsland und die Kreuzungspartner. Außerdem bietet das Museum einen weiteren spannenden Aspekt: Hier wird seit 1993 biologisch-ökologischer Weinbau betrieben. Der Biowinzer setzt auf eine Pflanzenvielfalt, die den Boden zwischen den Reben lockert.

Die teils prämierten Weine und Sekte des Lieselehofes können im Anschluss an den geführten Spaziergang durch den Weinberg verkostet werden. Und wie ist das Südtiroler Rebenmuseum zu erreichen? Es befindet sich auf einer kleinen Anhöhe im Kalterer Ortsteil St. Anton, genau gesagt im Kardatscherweg 6. Ein Parkplatz ist vorhanden.

Öffnungszeiten: Führung mit Weinverkostung
Montag um 16.30 Uhr
Dienstag um 16.00 Uhr
Mittwoch um 16.30 Uhr
Donnerstag um 11.00 Uhr

Weitere Informationen:
Tel. +39 329 9011593, info@lieselehof.com

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Das Badl
    Hotel

    Das Badl

  2. Hotel Weingarten
    Hotel

    Hotel Weingarten

  3. Hotel Jagdhof
    Hotel

    Hotel Jagdhof

  4. Gästehaus Florian
    Garni

    Gästehaus Florian

  5. Hotel Thalhof am See
    Hotel

    Hotel Thalhof am See

Tipps und weitere Infos