RS obst apfel aepfel apfelbaum
RS obst apfel aepfel apfelbaum

Bauernmärkte

Frisch vom Bauern schmeckt es am Besten… der Bauernmarkt in Kaltern bietet Köstlichkeiten und Produkte von verschiedenen Höfen an

Früher wurde auch das Vieh auf dem Bauernmarkt ge- und verkauft, heute beschränkt sich die Auswahl auf die vielen Köstlichkeiten, die am Hof wachsen und hergestellt werden. Frisches Obst und Gemüse, Eier von den eigenen Hühnern, Kräuter, Honig in diversen Geschmacksrichtungen, Wein, verschiedene Säfte, Speck, Frischfleisch, Käse und Aufstriche werden je nach Jahreszeit angeboten.

Rund um den Kalterer See findet der Bauernmarkt jeden Dienstag von März bis Dezember am Marktplatz von Kaltern statt (von 8.00 bis 12.00 Uhr). Ein zusätzlicher Bauernmarkt am Marktplatz wird auch im Rahmen der Langen Einkaufssamstage im Frühling (April bis Ende Juni) und Herbst (September bis Dezember) abgehalten, und zwar von 09.00 bis 13.00 Uhr.

Bauernmärkte der Umgebung:

  • Bozen (täglich, Obstplatz)
  • St. Michael/Eppan (Dienstag)
  • Neumarkt (Freitag)

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Haus Hansjoggl
    Haus Hansjoggl
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Haus Hansjoggl

Tipps und weitere Infos