Wald-Erlebnis Hochseilgarten

Der Abenteuerpark befindet sich inmitten des Altenburger Waldes bei Kaltern.

Das Motto lautet: “natürlich aufregend & extrem familienfreundlich”. Mit diesem Slogan präsentiert sich der Wald-Erlebnis Hochseilgarten in Kaltern. Er befindet sich am Eingang zum Altenburger Wald, entlang des vielbesuchten Wanderweges. Rund 0,5 Hektar groß, verlaufen 23 unterschiedliche Parcours mit verschiedenen Elementen durch die Baumspitzen der Buchen, Lärchen und Fichten. Holz-Plattformen werden mit Seilbrücken unterschiedlicher Art und Schwierigkeit verbunden. Auch Netze und Balken, mit Längen zwischen drei und sechzig Metern, bilden die Verbindungen zu den Bäumen.

Besonders im Frühjahr bietet der Wald eine besondere Kulisse: Junges Grün bildet ein schützendes Dach über die 200 Plattformen, die über den Hochseilparcours verteilt sind. 33 Flying Fox Rutschen und 9 Stationen auf dem Sumsi Parcour für Kinder ab 3 Jahren sowie ein Babyfox ergänzen das Angebot. Die Sportzone bei St. Anton in Kaltern hat somit ein weiteres Highlight zu bieten!

Öffnungszeiten 2019:
vom 3. April bis Anfang November von 10.00 - 17.00/19.00 Uhr (je nach Monat)

Montag Ruhetag (ausgenommen Juli und August)

Weitere Informationen:
Tel. +39 347 8010960
info@abenteuerpark.it

Empfohlene Unterkünfte

  1. Das Badl
    Hotel

    Das Badl

  2. Hotel Thalhof am See
    Hotel

    Hotel Thalhof am See

  3. Hotel Weingarten
    Hotel

    Hotel Weingarten

  4. Hotel Jagdhof
    Hotel

    Hotel Jagdhof

  5. Gasthof Mondschein
    Hotel

    Gasthof Mondschein

Tipps und weitere Infos