Wein-Tipps

Ein Besuch im Weinmuseum, die empfohlenen Weintemperaturen u.v.m. - hier finden Sie die besten Tipps!

Wenn Sie in Kaltern Ihren Urlaub verbringen, wenn Sie also direkt an der Weinquelle sind, dann ist eine Kellerführung mit einer Weinverkostung ein Muss! Erkundigen Sie sich vor Ort, fast alle Kellereien bieten Führungen und Verkostungen an…

Besuchen Sie das historische Südtiroler Weinmuseum in Kaltern. Dort gibt es unzählige Exponate, welche die Geschichte der Weinherstellung zeigen, wie die imposanten Torggeln (alte Weinpressen), Trink- und Traggefäße und Weinfässer.

Anfang September dürfen Sie die Kalterer Weintage erleben. Ein ganz besonderes Event, bei dem Sie mit den Kellermeistern persönlich über ihre Produkte diskutieren können. Private Kellereien und die Kellereigenossenschaften stellen in einem interessanten Rahmen am Marktplatz ihre Produkte vor.

Das Winecenter ist ein schon optisch ganz besonderer Treff für jene, die sich auch außerhalb der Veranstaltungen für edle Tropfen interessieren, es befindet sich am nördlichen Dorfeingang. Es ist die neue “Weinausschenke” der Kellerei Kaltern, in der auch immer wieder Veranstaltungen wie z.B. Lesungen und Ähnliches angeboten werden.

Wenn Sie einen “guten Tropfen” vor sich haben und dieser richtig “munden” soll, muss er entsprechend temperiert sein. Daher ist es sehr wichtig, dass er die richtige Serviertemperatur hat:
> Dessertweine: 5- 6°C
> Sekte: 6- 8°C
> Weißweine: 8-10°C
> Rosé: 10-12°C
> Rotweine mit elegantem Körper: 12-14°C
> Rotweine mit markantem Körper: 14-16°C
> und schwere gelagerte Rotweine: 16-18°C

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Hasslhof
    Hotel

    Hotel Hasslhof

  2. Parc Hotel am See
    Hotel

    Parc Hotel am See

  3. Goldene Traube
    Hotel

    Goldene Traube

  4. Schneckenthaler Hof
    Hotel

    Schneckenthaler Hof

  5. Ritterhof
    Garni

    Ritterhof

Tipps und weitere Infos